Unser ganzheitliches Leistungsspektrum
zur CE-Kennzeichnung

 

CE-Kennzeichnung & Risikobeurteilung

  • CE-Kennzeichnung durch Risikobeurteilung, Risikoanalyse und Risikobewertung für Richtlinien
  • Professionelle Beratung und Unterstützung in der Konstruktionsphase
  • Sicherheitstechnische Aufnahme in Bau befindlicher Maschinen und Anlagen
  • Umfassende Normenrecherche und Normenanalyse
  • Abstimmung der notwendigen Maßnahmen mit dem Hersteller
  • Beantwortung von Fragen formaler Themen für Endkunden und Behörden
  • Professionelle Erstellung der Risikobeurteilung mit fachspezifischer Software

Sicherheitsbewertung von geänderten Anlagen

  • Sicherheitstechnische Aufnahme der vorhanden Maschine
  • Bewertung wesentliche / nicht wesentliche Änderung
  • Abgleich zum Stand der Technik (C-Typ-Normen)
  • Erfassung erster Mängel
  • Festlegung der Sicherheitsfunktionen
  • Neue CE-Kennzeichnung bei wesentlichen Änderungen
  • Gefährdungsbeurteilung bei nicht wesentlichen Änderungen aus Sicht der Maschinensicherheit nach Betriebssicherheitsverordnung

Funktionale Sicherheit, Verifikation & Validierung

  • Analyse der Steuerungsunterlagen und Modellierung der sicherheitsbezogenen Blockdiagramme
  • Feststellung des erreichbaren Performance Level / SIL-Level der sicherheitstechnischen Funktion auf Basis der Schaltungsstrukturen und der Bauteil-Zuverlässigkeitsdaten
  • Prüfung und Bewertung der Safety-Dokumente für die sicherheitsbezogenen Bauteile und Sicherheitssteuerungen
  • gemeinsame technische Klärungen der Identifizierung und Beschreibung der technischen Realisierung der Sicherheitsfunktionen
  • Recherche der Zuverlässigkeitswerte von Bauteilen und/oder Teilsystemen
  • Berechnung und Nachweis der Zuverlässigkeit des Performance-Level nach DIN EN ISO 13849-1 mit der BG-Software SISTEMA bzw. für den SIL nach DIN EN 61511 auf Basis der Formeln nach VDE/VDI
  • Erstellung des Validierungsplans
  • 2180

Functional Safety Engineering (FSE)

  • Nach EN ISO 13849-1/-2 für den Maschinen-/Anlagenbau
  • Nach ISO 61508 / 61511 für verfahrenstechnische Anlagen
  • Zielgerichtete und kostenbewusste Ausarbeitung
  • Konzeption der Sicherheitssysteme
  • Marktübersicht der Steuerungskomponenten unterschiedlicher Hersteller
  • Auswahl und Verschaltung der sicherheitsbezogenen Bauteile

Betriebsanleitungen & Montageanleitungen

  • Analyse und Beratung zur Kostensenkung für das Verfassen technischer Dokumentationen
  • Erstellen von Muster-Betriebsanleitungen
  • Unterstützung Ihrer Mitarbeiter beim Fertigen von Betriebsanleitungen
  • Full-Service: Vollständige Erstellung von Betriebs- und Montageanleitungen
  • Gestaltung von Illustrationen zur schnelleren Auffassung
  • Vermittlung und Koordination für qualifizierte technische Übersetzungen

Professionelle CE-Software

Wir greifen ausschließlich auf fachspezifisch lizensierte Software zurück.

  • Spezifisches Word-Add-On Risikobewertung
  • IBL Normen Manager